Stonehenge

Stonehenge

Ein Symboll für den Wandel von Wirtschaft

Stonehenge ist das Symbol für den erfolgreichen Umbau von der Mond-orientierten Jagdwirtschaft der Steinzeit zur Sonnen-orientierten Landwirtschaft. Auch die aktuelle Problem-Umgebung der Globalisierung der Wirtschaft ist ein Umbau den es zu bewältigen gilt. Die übliche modische Oberflächlichkeit aus Anglizismen und Models passt nicht zum Thema. Wir nehmen deshalb lieber diese alten Steine aus England als Symbol für den Stil unserer Beratung.

Lesen Sie hier mehr darüber...

Dynamikrobuste Höchstleistung

Unsere Idee: Wir erschließen Höchstleistung!

Unser Institut heißt mit vollständigem Namen „Institut für dynamikrobuste Höchstleistung (IdH)“. Das IdH ist keine juristische Person oder Abteilung, sondern eine Marke der ITyX-Gruppe.

 

Es gab immer wieder Epochen, in denen sich die Form der Gesellschaft veränderte. Wahrscheinlich ist auch die aktuelle Globalisierung eine solche Epoche. Bewährte Weltbilder verlieren schnell an Kraft, neue sind noch nicht entstanden oder zu umstritten um verbindende Orientierung zu sein.

Unternehmen sind Teil dieser Entwicklung. Die meisten passiv leidend, wenige aktiv gestaltend. Die aktiven Unternehmen nennen wir Höchstleister. Sie nutzen die Enge globaler Märkte zu ihrem Vorteil. Das erzeugt für alle Beteiligten eine neue ungewohnte Dynamik.

Auch Beratung wandelt sich. Heute geht es weniger darum neue Lösungen für alte Probleme zu erfinden, sondern die schon vorhandenen Lösungen der Höchstleister so zu verstehen, dass diese als Vorbild für andere dienen können.

 

Forschung

Wir schauen seit 15 Jahren Unternehmen über die Schulter, welche die moderne Dynamik nicht fürchten, sondern in Gebrauch nehmen. Diese Unternehmen arbeiten zwar auch mit wissensbasierten Prozessen; was sie aber stark macht, ist ihr talentbasiertes Können. Im Gegensatz zu Wissen ist Können dynamikrobust und deshalb heute so interessant.

Um Können wirtschaftlich zu nutzen haben sich so genannte Denk- beziehungsweise Handlungswerkzeuge bewährt. Die Mitarbeiter des Instituts sind trainiert mit solchen Werkzeugen die Probleme ihrer Kunden zu lösen – einfacher, schneller und billiger als dies mit konventionellen Methoden möglich ist.

 

 

Details